Archives

Gastown Laub

Gastown – Sie nennen es “Altstadt”

Es ist großartig, Locals zur Hand zu haben, die einem eine unbekannte Stadt nahebringen. Vollkommen unvorbereitet reisten wir nach Vancouver und das war das beste, was wir machen konnten. Martin und Juliane schaffen es, uns diese Stadt so zu präsentieren, dass wir auf jedem Fall im Sommer nochmals herkommen möchten. Dennoch… heute sind wir mal auf eigene Faust losgezogen. Nach dem Frühstück sind wir mit den frisch erworbenen Fahrkarten bewaffnet auf zur Bushaltestelle. Wir erinnern uns, dem Fahrer beim Einsteigen einen schönen Tag wünschen und beim verlassen des Busses bedanken. Gut! So ging es erstmal die Mainstreet runter, geradewegs Richtung Downtown. Ich wusste, der Bus fährt immer geradeaus und sobald er links abbiegt, müssen wir aussteigen. Das ist einfach. Also erstmal die Fahrt und die Fahrgäste beobachten.

spacer
Vancouver Downtown

Vancouver Downtown

Wie kann man eine Stadt, die man noch nicht kennt, besser erkunden, als zu Fuß! Gestartet wurde in der Nachbarschaft, in der die coolen Leute wohnen (wie Martin nicht müde wird, zu erwähnen), von mir fälschlicherweise als “Mount Pleasure” bezeichnet, in Wirklichkeit aber weniger porno-esque von den Kanadiern “Mount Pleasant” getauft. Ganz nebenbei, die Nachbarschaft ist so cool, die haben sogar diese neuen Hover-Cars im Hinterhof stehen (s.u.).

spacer